REHASAN-REHA-Barometer – Einige chronische Erkrankungen können auf eine Giftbelastung hinweisen. Haben Sie schon mal eine Entgiftungskur gemacht? 

„Was ist Dir denn heute über die Leber gelaufen?“ Dieser bekannte Spruch spiegelt wieder, welche zentrale Rolle die Leber hat. Geht es dem Organ schlecht, wirkt sich das negativ auf den gesamten Körper aus. Der Sinn in einer Entgiftungskur liegt darin, den Körper von innen zu reinigen und ihn auf diese Weise „zurückzusetzen“. Besonders unter Menschen, die an chronischen Krankheiten leiden, ständig Kopfschmerzen haben oder erschöpft sind, haben sich Entgiftungskuren bewährt.

Am besten schützen Sie ihre Leber aber konstant, indem Sie sich ausgewogen ernähren. REHASAN kann dabei ein guter Begleiter und Helfer sei, denn in unseren Kliniken werden Sie umfassend zum Thema richtige Ernährung beraten. Als besonders hilfreich hat sich auch unser digitales Nachsorgeportal „rehasoanz“ erwiesen. Ein Ernährungsplan und vielfältige Rezepte führen Sie nach dem Klinikaufenthalt in einen gesunden Alltag. 

 

REHASAN-REHA-Barometer

AOK-Nordseeklinik Amrum

AOK-Klinik Rügen

Ostseeklinik Zingst

Ostseeklinik Grömitz

Fachklinik Schwaben

Fachklinik Weserland

Ostseeklinik Prerow